HeaderTGN

Die nächsten Veranstaltungen und Wettkämpfe

Sophia Backhaus in der Eliteförderung

Sophia HP

Die für den TuS Mackenrodt 1910/21 startende 14jährige Veitsrodterin ist die erste rheinland-pfälzische Rope Skipperin, welche die Eliteförderung des Landessportbundes erhält. Ausschlagend dafür war zunächst einmal ihr Erfolg bei den Junioren Europameisterschaften 2017 in Braga/Portugal. Dort gewann Sophia bekanntlich die Bronzemedaille in der Gesamtwertung. Zum anderen, hat der Landessportbund Rheinland-Pfalz mit Beginn des Jahres 2018 die Eliteförderung, als Bestandteil der Leistungssportförderung, auf die nicht-olympischen Sportarten ausgeweitet. Voraussetzungen für die nicht-olympische Eliteförderung sind eine Podiumsplatzierung bei einem internationalen Wettkampf und die weiterhin aktive und perspektivreiche Ausübung des Leistungssports.

Für Sophia Backhaus bedeutet die Eliteförderung konkret, dass sie für das Jahr 2018 einen kleinen finanziellen Beitrag aus den Haushaltsmitteln der Abteilung Leistungssport des Landessportbundes zur Deckung ihrer laufenden Trainings- und Wettkampfkosten erhält und darüber hinaus die Leistungen des sportmedizinischen Untersuchungszentrums Bad Kreuznach in Anspruch nehmen darf. (Melanie Heß/Thomas Roland)

Drucken

Herzliche Glückwünsche

Der Turngau-Nahetal gratuliert seiner Chefin Bettina herzlichst zum Geburtstag.
Wir wünschen alles Gute und vor allem viel Gesundheit!!

  

Drucken

Übungsleiter C Allround-Fitness

Nach vielen Anfragen der Vereine hat sich der Turngau Hunsrück gemeinsam mit dem Turnverband Mittelrhein und dem Turngau Nahetal entschlossen eine Übungsleiterausbildung im Hunsrück (evtl. Ort Simmern) zu organisieren. Angeboten wird das Profil „Übungsleiter C Allround-Fitness“. Die Ausbildung umfasst 4 Wochenenden jeweils Fr. Nachmittag ca. 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr, samstags und sonntags ca. 8:30 bis 18:30 Uhr. Der Lehrgang umfasst 120 Übungseinheiten.
Geplant ist, den Lehrgang im März / April bzw. Mai / Juni 2019 stattfinden zu lassen. Da mindestens 15 Teilnehmer erforderlich sind für die weitere Planung, bitten wir Interessierte sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

Teilnahme Voraussetzungen:

  • Die Teilnehmer müssen bei Lehrgangsbeginn 16 Jahre alt sein. Das sehen die DOSB Rahmenrichtlinien so vor. Ausnahmen können keine gemacht werden.
  • Die Teilnehmer müssen einem Turn- oder Sportverein angeschlossen sein, der Mitglied beim TVM ist.
  • Es muss der Nachweis über eine Erste Hilfe Ausbildung (9LE nicht älter als zwei Jahre) vorliegen.
  • Es muss ein unterschriebener Ehrenkodex vorliegen

Weitere Informationen bzw. Rückfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 06763-6298064
oder über den Oberturnwart Otto Riedel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 06764-779.

          

Drucken

Spendenübergabe für einen "Guten Zweck"

TR HP

In der Vorweihnachtszeit haben die Trampoliner des MTV Bad Kreuznachs wieder traditionell ihren Glühweinstand in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone aufgebaut. Die Einnahmen für das Heißgetränk sollen nun wieder einem guten Zweck zukommen. Dieses Mal kann sich die Alex-Jacob-Stiftung mit ihrer Säule "Mut-tut-gut" über die Spende freuen. 1.000,-€ konnten beim Glühweinstand von den Trampolinern für Mut-tut-gut erzielt werden. Diese Summe wurde von dem langjährigen Partner, den Kreuznacher Stadtwerken auf 1.500,-€ aufgestockt.
Am Donnerstag, den 05. April 2018 wurde der Scheck von Dirk Alsentzer, Steffen Eislöffel und Steffen Dietz an Alexander Jacob in der Halle der Trampoliner übergeben (Foto von li nach re).

        

 

Drucken

Gau-Einzel-Meisterschaften GTw 2018

2018 03 17 GTw GaumeisterElina Reinery am Schwebebalken belegte am Ende des Wettkampfes den 5. Platz in ihrer Altersklasse.

An den Gau-Einzel-Meisterschaften im weiblichen Gerätturnen, am Samstag, den 17. März 2018, nahmen aus 16 Vereinen des Turngaus Nahetal insgesamt 154 Turnerinnen teil. Neben der Vergabe von Gaumeistertiteln, stand auch die Qualifikation für die Verbandsmeisterschaft des Turnverbandes Mittelrhein am 05./06. Mai 2018 in Niederwörresbach auf dem Wettkampfprogramm.

pdf Bericht
pdf Ergebnisliste
pdf Medaillenspiegel

    

Drucken

Gau-Einzelmeisterschaften GTm 2018

2018 03 18 TGN GM Einzel GTm.Nikita Prokopyuk vom SV Niederwörresbach. Gewinner des "Jakob-Kiefer-Wanderpreises 2018"

An den Gau-Einzel-Meisterschaften im männlichen Gerätturnen, am Sonntag, den 18. März 2018, nahmen aus 8 Vereinen des Turngaus Nahetal insgesamt 50 Turner teil. Neben der Vergabe von Gaumeistertiteln, stand auch die Qualifikation für die Verbandsmeisterschaft des Turnverbandes Mittelrhein am 22. April 2018 in Niederwörresbach auf dem Wettkampfprogramm. Seit 1995 wird auch der „Jakob-Kiefer-Wanderpreis“, für den Punktbesten, der Jugend ausgeturnt.

pdf Bericht
pdf Ergebnisliste

      

Drucken

Änderungen in der Ausschreibung "Gau-Kinderturnfest 2018"

Achtung !!!
In der Ausschreibung für das Gau-Kinderturnfest 2018 in Meisenheim wurden Änderungen vorgenommen.
Die Ausschreibung im Infoheft "TURN-AKTIV 2018" ist damit ungültig.

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:
Seite 2 - Adresse der Wettkampfortes - Neu: Paul-Schneider-Gymnasium, Präses-Held-Straße
Seite 3 - Zeitplan - Neu: Der Wimpelwettkampf beginnt bereits um 11:30 Uhr
Seite 3 - Zeitplan - Die Siegerehrung erfolgt kurz nach der Auswertung !!!
Seite 4 - Wimpelwettstreit - Bei den Disziplinen Nr. 4 - 6 wählt der Teilnehmer jeweils nur eine Übung aus, die korrekt ausgeführt werden muss. Ein Wechsel der Übung während des Wettkampfes ist nicht möglich.
Seite 4 - Disziplin 4. Rollen 3 Punkte - Rolle vorwärts (Mit geöffenten Beinen und ohne Hilfe der Hände aufrichten.)

  pdf Geänderte Ausschreibung Gau-Kinderturnfest

     

Drucken

Leistungsnadeln 2017

Leistungsnadeln Turngau Nahetal 2017

Neu ab dem 01.01.2018

Der Turngau Nahetal hat beschlossen, dass zukünftig alle Sportler/innen eine Leistungsnadel und eine Urkunde erhalten welche die Kriterien bei Meisterschaften erfüllen. Der Ehrungstag wird ab 2018 nicht mehr durchgeführt. Die Vereine können zukünftig selbst bestimmen bei welchem Anlass in ihrem Verein die Verleihung erfolgen soll. Auf Wunsch der Vereine wird die Ehrung der Leistungsnadeln von einem Vorstandsmitglied des Turngaus Nahetal durchgeführt.
Bitte frühzeitig (14 Tage) die Urkunden/Leistungsabzeichen und eine eventuelle Ehrung durch ein Vorstandsmitglied beim Geschäftsführer Turngau Nahetal beantragen.

Nachfolgende Sportler sind gemeldet:

pdf   Leistungsnadeln Idarer TV                             Ehrung am 04.05.2018
pdf   Leistungsnadeln KTV Nahetal
pdf   Leistungsnadeln SV Niederwörresbach           Ehrung am 25.05.2018
pdf   Leistungsnadeln TuS Heimweiler                    Ehrung am 21.01.2018
pdf 
  Leistungsnadeln TuS Mackenrodt                   Ehrung am 16.03.2018
pdf   Leistungsnadeln TV Bad Sobernheim
pdf   Leistungsnadeln TV Hennweiler                    
pdf   Leistungsnadeln TV Oberstein                        Ehrung am 09.03.2018
pdf   Leistungsnadeln TV Odernheim                      Ehrung am 10.03.2018
pdf   Leistungsnadeln TV Rüdesheim
pdf   Leistungsnadeln VfR Baumholder


Für die Meldung der Sportler auf nachfolgenden Meldeformularen sind die Vereine selbst verantwortlich. 

Meldungen durch die Formulare per E-Mail an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     

(Excel)  Meldung Leistungsnadeln NUR für Trampolin-Turnen

              

Drucken