HeaderTGN

 

wbaum    Der Turngau Nahetal wünscht
eine besinnliche Adventszeit,
ein frohes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Leistungsnadeln Turngau Nahetal 2018

Regeln zur Vergabe der Leistungsnadeln im Jahr 2019.

Alle Sportler die an Meisterschaften die Kriterien erfüllen, sollten von den Fachwarten oder den Vereinen gemeldet werden.  Alle erhalten eine Nadel und eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze. Die Vereine können selbst bestimmen bei welchem Anlass in ihren Vereinen die Leistungsnadeln vergeben werden sollen. Die Vereine können selbst bestimmen ob die Ehrung von ihnen selbst durchführt wird oder ob ein Vorstandsmitglied des Turngaus Nahetal diese Ehrung durchführen soll.

Meldung der Leistungsnadeln für das Jahr 2018 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nur für Meisterschafts-Wettkämpfe im Jahr 2018.
Der Wettkampf muss den Namen Meisterschaft tragen.
Pokalwettkämpfe sind keine Meisterschaften.

Bitte um eine frühzeitige Rücksendung dieser Listen.

(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2018 NUR für Trampolin-Turnen
(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2018 NUR für Gerätturnen weiblich
(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2018 NUR für Rope Skipping
(Excel)  Meldung Leistungsnadeln 2018 NUR für Turnspiele Prellball

Folgende Fachbereiche sind gemeldet:

pdf   Leistungsnadeln 2018 Leichtathletik
pdf   Leistungsnadeln 2018 Schwimmen
pdf   Leistungsnadeln 2018 Gerätturnen männlich

   

                 

Traditioneller Glühweinstand

Trampoliner unterstützen die 4-Jährige Charlotte aus Bad Kreuznach

Wie immer in der Vorweihnachtszeit unterstützen die Trampoliner des MTV Bad Kreuznach eine Aktion mit gutem Zweck. In diesem Jahr kommt der Erlös des Glühweinstands der 4-jährigen Charlotte aus Bad Kreuznach zu Gute. Die Spende geht an den Förderverein Lützelsoon, der die Familie von Charlotte unterstützt. Sie musste wegen einer Krebserkrankung eine Niere entfernt bekommen und viele Behandlungen durchlaufen. Nun ist sie auf dem Weg der Besserung und die Trampoliner wollen nun mit den Bad Kreuznacher Bürgern am Glühweinstand dazu beitragen, dass der Weg ein wenig erleichtert wird.
Von Mittwoch, 19. Dezember 2018 bis Samstag, 22. Dezember 2018 erwarten Sie Steffen Eislöffel und das Trampoliner Team mit den Heißgetränken. Kommen also auch SIE zum Glühweinstand in die Fußgängerzone – Ecke Mannheimer Straße / Römerstraße und helfen Sie mit eine Spende für diesen guten Zweck in der Weihnachtszeit zu erfüllen.
Am Mittwoch um 12:30 Uhr ist noch ein besonderes Treffen am traditionellen Stand der MTV-Trampoliner: Hier treffen sich die Förderer, Sponsoren und Athleten aus den verschiedenen Sportarten zu einem gemeinsamen Jahresabschluss und Gesprächsaustausch beim Heißgetränk. Wir freuen uns auf diese vom Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland ins Leben gerufene Aktion!

          

Drucken

Volleyball-Mixed-Turnier 2018

2018 11 18 TGN Volleyball Siegerehrung

Am 18. November 2018 fand das diesjährige Volleyballturnier für Mixed-Mannschaften des Turngaus Nahetal statt. Im Sportzentrum Kyrau in Kirn nahmen folgende 6 Vereine mit einem Team teil: „Die SG Weinsheim, der Idarer TV, der TuS Kirn, der TV Merxheim, der TV Herrstein und der TV Hochstetten.

pdf Bericht

Drucken

Trampolin Schülerliga 2018

MTVI hp

Die 2. Mannschaft des MTV Bad Kreuznachs startete am 28. Oktober 2018 in Koblenz. Die 1. Mannschaft des MTV Bad Kreuznachs hatte ihre zweite Rundenbegegnung am 04. November 2018 in Wittlich. Am Samstag, den 24. November 2018 stellten sich beide MTV Teams in Mainz-Hechtsheim der dritten Rundenbegegnung.

pdf Bericht

   

Drucken

Mitgliederversammlung der KTV Nahetal-Niederwörresbach 2018

2018 11 23 KTV

NIEDERWÖRRESBACH – Zur ordentlichen Mitgliederversammlung hatte die Kunstturnvereinigung (KTV) Nahetal-Niederwörresbach ihre 143 Einzelmitglieder und 27 Mitgliedsvereine ins Leistungszentrum nach Niederwörresbach eingeladen. Insgesamt 20 Teilnehmer konnte der KTV-Vorsitzende Karsten Bühl begrüßen. Unter ihnen die beiden Turngauvorsitzenden Bettina Dickes (TG Nahetal) und Renate Linn-Reuter (TG Hunsrück), sowie Dr. Peter Rademacher Vizepräsident für Leistungssport im Turnverband Mittelrhein und Klaus Juchem, Sportdezernent des Landkreis Birkenfeld.

pdf Bericht

   

Drucken

Gau-Runden-Wettkampf GTw 2018/19

GRW Meisenheim

Turnerinnen vom TV Meisenheim
Die oberen Mädels sind vom WK 1; Platz 1 von rechts:
Lisa Mohr, Lucie Friedrich, Melike Yasar, Hannah Hill, Emily Marx und Hannah Amin
in der unteren Reihe, WK 3; Platz 5 von rechts:
Marielle Schneider, Luisa Mäurer, Lilia Murschel, Sophie Lutz, Milena Mäurer und Amelie Knecht.

Hinrunde am 17.11.2018 beim TV Birkenfeld  pdf Ergebnisliste

    

Drucken

Rundenwettkampf Hinrunde GTm 2018/19

Am 4.11.2018 fand die Hinrunde des Rundenwettkampfes 2018/19 im Gerätturnen männlich des Turngau Nahetal in Baumholder statt. Rückrunde fist am 27.01.2019 in Bad Sobernheim. Beginn 10:00 Uhr

pdf  Ergebnisliste

     

Drucken

Gauturntag 2018 in Hüffelsheim

2018 11 01 Turngau Nahetal

Anlässlich des Gauturntages am 01.11.2018 in Hüffelsheim überreichte die Turngauvorsitzende Bettina Dickes (2.v.l.) und Turngau-Schatzmeister Peter Jung (2.v.r.) an KTV-Schatzmeister Christian Simon (l.) und dem KTV-Vorsitzenden Karsten Bühl (r.), für die durch das Hochwasser finanziell gebeutelte KTV Nahetal-Niederwörresbach, einen Scheck über 15.000,00 Euro.

pdf   Bericht
pdf   Jahresberichte

           

Drucken

TVM Fotowettbewerb Purzelbaum

2018 purzelbaum mtv hp    2018 purzelbaum ktv hp

Zwei Gewinner kommen aus dem Nahetal.
1. Platz: Mayari Pauline Opp gerade mal 1 ¾ Jahre alt, gewinnt eine Kübler Spielekiste für den MTV Bad Kreuznach.
3. Platz: Die Turnerinnen der KTV Nahetal-Niederwörresbach „purzeln“ gemeinsam für einen Fortbildungsgutschein.

pdf  Bericht

     

Drucken

Trampolinturnen: nat. Extertal-Cup

AureliaExtertal hpAm 15. September 2018 ging es für den Trampolin-Nachwuchs mal wieder in Richtung Hannover – nach Bösingfeld/Extertal. Lara Lindenthal, Aurelia Eislöffel (Bild links), Jule Kelm, Jessica Ferreira, Sofia Luley reisten zum Nachwuchs-Cup, um Kader-Punkte zu sammeln und Übungen im Wettkampf in nationaler Konkurrenz als Generalprobe vor den Deutschen Meisterschaften zu turnen.
Lara Lindenthal hatte als 10-jährige in der Altersklasse 12 Jahre und jünger noch etwas Lampenfieber, was sich in kleinen Unsicherheiten zeigte. Mit 36,320 Punkten in der Pflicht konnte sie sich in der Kür um fast einen Punkt in der Haltungsnote auf 41,590 Punkte (inkl. Schwierigkeitsnote) steigern. Dies gab im Ergebnis Rang 15 für Lara.
Jule Kelm erhielt 37,925 Punkte in der Pflicht und durch etwas mehr Schwierigkeitspunkte mit einem Doppelsalto 43,985 Punkte in der Kür. Dies reichte für den Einzug in das Finale der besten acht Turnerinnen. Mit 44,490 Punkte konnte Jule sich in der Finalübung leicht steigern und belegte Rang 7.
Aurelia Eislöffel erturnte sich mit der Pflicht 40,815 Punkte und in der Kürübung mit drei Doppelsalti 45,980 Punkte. Im Finale steigerte sich auch Aurelia auf 46,500 Punkte und erhielt somit den bronzenen Extertal-Pokal hinter Nikola Volska (Salzgitter) und Hannah Ronsiek-Niederbröker (Melle).
In der nächst höheren Altersklasse der 13-14-jährigen Mädchen starteten Sofia Luley und Jessica Ferreira für den MTV Bad Kreuznach. Mit 37,710 Punkten in der Pflicht und 43,840 Punkten in der Kür belegte Jessica Ferreira Rang 15 knapp vor ihrer Teamkollegin Sofia Luley, die ihr mit 37,860 Punkten in der Pflicht und 43,480 Punkten in der Kür folgte.

     

Drucken

Deutsche-Mehrkampf-Meisterschaften in Einbeck

DMKM Ann ChristinVom 15.9.-16.9.2018 fanden die Deutschen-Mehrkampfmeisterschaften und Einzelmeisterschaften Schleuderball und Steinstoßen in Einbeck statt. Vom Turngau Nahetal nahmen Teilnehmer aus den Vereinen Idarer TV, TuS Heimweiler, TV Hennweiler, SV Niederwörresbach und TV Rüdesheim teil.

pdf   Bericht Leichtathletik
pdf   Bericht Schwimmen
pdf   Bericht Mehrkampf
pdf   Zeitungsausschnitt Mehrkampf
pdf   Ergebnisliste DMKM 2018

        

Drucken

Gau-Herbstwanderung in Guldental

2018 09 23 Ehrung Emmi Erbach

Unwettermeldungen schreckten zahlreiche Wanderer ab / Ehrung für Emmi Erbach.

Der TV 1909 Guldental hatte in diesem Jahr am 23. September 2018 zur Herbstwandertag des Turngaus Nahetal eingeladen. Treffpunkt der Wanderer war um 11:00 Uhr am Pfarrheim St. Josef. Wegen schlechter Wetterprognosen, ein Unwetter war vom Deutschen Wetterdienst angesagt, konnte TVG-Wanderwart Manfred neben dem Verbandswanderwart Erich Haag (Turnverband Mittelrhein) nur wenige Wanderer aus dem Turngau Nahetal begrüßen.

pdf   Bericht

       

Drucken