HeaderTGN

Sportkreis Bad Kreuznach besitzt eine Airtrackbahn

 

Sportkreis Bad Kreuznach besitzt eine Airtrackbahn

 Vereine aus dem Kreis Bad Kreuznach können sie kostenfrei,
jeweils für 3 Wochen ausleihen

ODERNHEIM - Eine Neuheit präsentierte Sportkreisvorsitzender Wolfgang Scheib am Montag, den 25. Januar 2010 in der Turnhalle in Odernheim. Vorgestellt wurde eine Airtrackbahn, die dem Sportkreis Bad Kreuznach gehört und an Vereine aus dem Kreis Bad Kreuznach ausgeliehen werden kann. 

Bei seiner Begrüßung dankte er den Sponsoren, der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG, vertreten durch Frau Tanja Renner und Herrn Michael Jöckel, sowie der Sparkasse Rhein-Nahe, vertreten durch Herrn Andreas Steeg, für ihre finanzielle Unterstützung. 

Der Grund der Anschaffung einer solchen Anlage, so betonte Wolfgang Scheib, sei es gewesen, dass man im Sport festgestellt habe, dass Kinder  immer unbeweglicher werden und große koordinative Defizite haben. Hier bieten sich durch dieses Sport- und Spielgerät ganz neue Möglichkeiten der Bewegungsschulung (Koordination, Gleichgewicht), so Wolfgang Scheib in seinen Ausführungen.

Air_Track_Bahn_1

Eine Turngruppe des TV Odernheim zeigte Übungen auf der neuen Airtrackbahn.

Die Airtrackbahn ist eine "luftgefüllte Sprungbahn", vergleichbar mit einer Hüpfburg, deren Ausmaße ca. 10,00 m lang, 2,70 m breit und 0,30 m hoch sind. Zu dieser Airtrackbahn gehören ein Kompressor, eine Tragetasche und ein Transportwagen. Die Auf- und Abbauzeit beträgt jeweils ca. 6 Minuten. Insgesamt 7.000,00 € habe diese Anlage gekostet. Davon haben die Sponsoren 4.500,00 € getragen, den Rest habe der Sportkreis Bad Kreuznach (Sportbund Rheinland) aufgebracht.

Air_Track_Bahn_2

Auch die Sponsoren testeten die neue Airtrackbahn. Im Vordergrund Andreas Steeg von der Sparkasse Rhein-Nahe, dahinter Tanja Renner von der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG, es folgt die Gaufachwartin für weibliches Gerätturnen Brigitte Herrmann aus Monzingen und dahinter Michael Jöckel von der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG.

Die Airtrackbahn soll kostenfrei an alle Sportvereine des Kreises Bad Kreuznach ausgeliehen werden. Jeweils drei (3) Wochen ist die Verleihdauer an die Vereine. Dadurch wird kein fester Lagerplatz benötigt, sondern die Airtrackbahn wechselt von Verein zu Verein. Wolfgang Scheib fände es gut, wenn diese Airtrackbahn nach 10 Jahren durch Benutzung verschlissen sei und nicht durch Lagerung.

 

Air_Track_Bahn_3

Sportler, Funktionäre und Sponsoren freuen sich für die neue Airtrackbahn die im Kreis Bad Kreuznach von allen Vereinen genutzt werden kann.

Damit die Organisation reibungslos ablaufen kann, werden die Vereine gebeten sich bei Wolfgang Scheib registrieren zu lassen. Er hat einen Verleihungsplan ausgearbeitet und koordiniert das Ganze.

 

Air_Track_Bahn_4 Air_Track_Bahn_5

Air_Track_Bahn_6

Gesamtpaket Airtrackbahn in der Tragetasche, ein Transportwagen und ein Kompressor.

Ansicht des Kompressors

Der Anschlussschlauch wird im Deckel des Kompressors verstaut.

Ansprechpartner für die Airtrackbahn:
Wolfgang Scheib
Maxdorf 69
55571 Odernheim
Tel.: 06755 625
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bedienungsanleitung

Verpackung

 


Ressortleiter für Öffentlichkeitsarbeit im Turngau Nahetal
Rolf Schwabbacher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken