HeaderTGN

Übungsleiter-Ausbildung C Breitensport "Allround-Fitness" (Gymnastik-Turnen-Spiel) (120 LE)

TVM in Kooperation mit den Turngauen Hunsrück und Nahetal
Termine:
08.-10.03., 22.-24.03., 05.-07.04., 03.-05.05., 17.-19.05. und 14.-16.06.2019 (Lernerfolgskontrolle)

Inhalte der Ausbildung:
Insbesondere kleine und mittelgroße Turn- und Sportvereine halten für ihre Mitglieder im sportartübergreifenden Breitensportbereich eine große Angebotspalette für deren breitgefächertes Interesse bereit. Dazu benötigen diese Vereine vielseitig ausgebildete Übungsleiter/innen, die in der Lage sind, die am häufigsten nachgefragten Themen aus dem Bereich des Turnens anzubieten. Ziel der Ausbildung ist es, die künftigen ÜL/innen für den Einsatz im Turnverein in den Bereichen Gerätturnen, Fitness und Spiele zu qualifizieren. Sie lernen, ein vielseitiges, qualifiziertes Training im Verein eigenverantwortlich und selbständig zu planen und durchzuführen. Inhalte sind u.a. die

Themenbereiche
- Fitness und Funktionsgymnastik
- Spielen
- Bewegen an Geräten
- Bewegen in der Natur
- Bewegen mit Rhythmus und Musik

Die ÜL-C "Allround-Fitness (Gymnastik - Turnen - Spiel)" werden befähigt, flexibel einen Teil der Bandbreite des Turnens zielgruppen- und altersübergreifend abzudecken und sind somit vielseitig einsetzbar.

Zugangsvoraussetzung:
Mitgliedschaft in einem Turn- und/oder Sportverein eines rheinland-pfälzischen Landesturnverbandes
Mindestalter 16 Jahre

Meldeschluß : 08.02.2019

Anmeldung beim TVM über Gymnet hier

 

Drucken

Mitgliederversammlung der KTV Nahetal-Niederwörresbach 2018

2018 11 23 KTV

NIEDERWÖRRESBACH – Zur ordentlichen Mitgliederversammlung hatte die Kunstturnvereinigung (KTV) Nahetal-Niederwörresbach ihre 143 Einzelmitglieder und 27 Mitgliedsvereine ins Leistungszentrum nach Niederwörresbach eingeladen. Insgesamt 20 Teilnehmer konnte der KTV-Vorsitzende Karsten Bühl begrüßen. Unter ihnen die beiden Turngauvorsitzenden Bettina Dickes (TG Nahetal) und Renate Linn-Reuter (TG Hunsrück), sowie Dr. Peter Rademacher Vizepräsident für Leistungssport im Turnverband Mittelrhein und Klaus Juchem, Sportdezernent des Landkreis Birkenfeld.

pdf Bericht

   

Drucken