HeaderTGN

Hinweis! Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies. (Nähere Infos in der Datenschutzerklärung)

Leistungsnadeln Turngau Nahetal 2021

Regeln zur Vergabe der Leistungsnadeln im Jahr 2022.

Alle Sportler die an Meisterschaften die Kriterien erfüllen, sollten von den Fachwarten oder den Vereinen gemeldet werden.  Alle erhalten eine Nadel und eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze. Die Vereine können selbst bestimmen bei welchem Anlass in ihren Vereinen die Leistungsnadeln vergeben werden sollen. Die Vereine können selbst bestimmen ob die Ehrung von ihnen selbst durchführt wird oder ob ein Vorstandsmitglied des Turngaus Nahetal diese Ehrung durchführen soll.

Meldung der Leistungsnadeln für das Jahr 2021 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nur für Meisterschafts-Wettkämpfe im Jahr 2021.
Der Wettkampf muss den Namen Meisterschaft tragen.
Pokalwettkämpfe sind keine Meisterschaften.

Bitte um eine frühzeitige Rücksendung dieser Listen.

(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2021 NUR für Trampolin-Turnen
(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2021 NUR für Rope Skipping
(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2021 NUR für Turnspiele Prellball

Folgende Fachbereiche sind gemeldet:

pdf   Leistungsnadeln 2021 Leichtathletik
pdf   Leistungsnadeln 2021 Deutscher Mehrkampf 

Ehrung der Sportler mit der Leistungsnadel:
     
     

Aurelia Eislöffel vom MTV 1877 Bad Kreuznach springt zu WM-Bronze

2021 11 29 WM Aurelia Eisloeffel

Aurelia Eislöffel und Maya Möller

Die Trampolin-Weltmeisterschaften in Baku entpuppen sich als erfolgreiches Pflaster für die Trampolinturner des MTV 1877 Bad Kreuznach. Nachdem schon Fabian Vogel in Synchron-Wettbewerb die „WM-Silbermedaille“ gewinnen konnte, erweist sich Aurelia Eislöffel als hoffnungsvolles Nachwuchstalent und erturnt sich ebenfalls im Synchron-Wettbewerb in der Altersklasse W15/16 mit ihrer Partnerin Maya Möller von der TG Dietzenbach die „WM-Bronzemedaille“.
Aurelia Eislöffel & Maya Möller zeigten wieder einmal, dass auf sie verlass ist. „Die beiden turnen sehr konstant, und vor allem schaffen sie es immer ihre Übungen zu beenden“, lobte Steffen Eislöffel, der Cheftrainer des MTV.

pdf Pressemitteilung

 

Drucken

Fabian Vogel vom MTV 1877 Bad Kreuznach springt zu WM-Silber

2021 11 22 WM Trampolin Vogel
(v.l.) Fabian Vogel und Matthias Pfleiderer. (Foto: Vogel)

Trampolin-Turner Fabian Vogel vom MTV 1877 Bad Kreuznach hatte bereits im April dieses Jahres bei den Europameisterschaften im Synchron-Springen mit Partner Caio Lauxtermann (aus Cottbus) bereits die Bronzemedaille gewonnen hatte. Jetzt überraschte Fabian Vogel vom MTV 1877 Bad Kreuznach die Konkurrenz mit Partner Matthias Pfleiderer vom MTV Stuttgart mit dem Gewinn der Silbermedaille bei der Trampolin-WM in Baku (Aserbaidschan), hinter dem Team aus Belarus (1. Platz) und vor den Französischen-Team (3. Platz). Die Medaille kam auf den ersten Blick überraschend, schließlich belegten die beiden Deutschen im Einzel nur die Ränge 17 und 60.  

pdf Pressemitteilung
pdf weitere Pressemitteilung Tampolin
pdf weitere Pressemitteilung Tampolin

 

Drucken

Absage !!!

Gerätturnen männlich: Der Hinrunden-Wettkampf der Rundenwettkämpfe 2021/2022 am 06. November 2021 in Rüdesheim muss leider abgesagt werden. In der dortigen Halle ist die Umsetzung eines entsprechenden Hygienekonzeptes durch den Verein nicht möglich. Daher wird nur der Rückrunden-Wettkampf am 30. Januar 2022 in Bad Sobernheim durchgeführt.

Fachwart für Gerätturnen männlich
Christian Simon

Drucken

Nachruf Manfred Blätz

2021 10 17 Nachruf Manfred Blaetz

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung fand am Freitag, den 29. Oktober 2021, um 14:30 Uhr vor der Friedhofshalle in Niederhausen statt.  

pdf Nachruf als PDF

 

Drucken

Emily Zimmer und Nora Bauerfeld im Team des TV Moselweiß

2021 10 05 Regional Liga

(v.l.) Emily Zimmer und Nora Bauerfeld von der KTV Nahetal-Niederwörresbach
turnen erstmals in der Regionalliga Nord im Team des TV Moselweiß.
Am 03. Oktober 2021 startete das Team beim 1. Wettkampftag in Mannheim.
Nächster Start am 07. November 2021 in Heidelberg.

pdf Bericht

 

Drucken

DMKM 2021 LA-Mehrkampfmeisterschaft

2021 09 18 DM LA Mehrkampf BergischGladbach TVO ITV

Bei den Deutschen Mehrkampf- und Einzelmeisterschaften am 19. September 2021 in Bergisch-Gladbach gingen aus dem Turngau Nahetal insgesamt 5 Leichtathleten im LA-Fünfkampf, 6 Leichtathleten im Schleuderball und 2 Leichtathleten im Steinstoßen an den Start.
pdf Bericht
pdf Pressebericht

Ergebnisse unserer Mehrkämpfer:
pdf Leichtathletik-Fünfkampf W14/15
pdf Leichtathletik-Fünfkampf M14/15
pdf Leichtathletik-Fünfkampf W30
pdf Leichtathletik-Fünfkampf M30
pdf Schleuderballwerfen W12-15
pdf Schleuderballwerfen M14/15
pdf Schleuderballwerfen M20+
pdf Steinstoßen M18+

Ergebnislisten:
pdf DMKM-LA-Fünfkampf und Einzelmeisterschaften in Bergisch Gladbach 

 

Drucken

Gauturntag 2021

2021 09 16 Turngauvorstand red 2

(v.l.) Reinhold Müller (Neuer Kassenrevisor 2021 - 2022) - Wiedergewählt: Dirk Weber (Ressortleiter Aus und Fortbildung 2021 - 2022) - Wiedergewählt: Reinhard Fuchs (Ressortleiter Spiele, Breiten- und Gesundheitssport 2021 - 2022) - Wiedergewählt: Bettina Dickes (Turngauvorsitzende 2021 - 2022) - Peter Jung (Ressortleiter Finanzen 2020 - 2021) - Rolf Schwabbacher (Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit 2020 - 2021) - Christa Gottschalck ( Ressortleiterin Leistungssport und Gerätturnen 2020 - 2021).

pdf Bericht
pdf Pressebericht

 

Drucken

Gau-Einzelmeisterschaften GTm abgesagt.

Liebe Turner,
wir müssen leider die für den 26.09.2021 geplanten Gau-Einzelmeisterschaften GTm absagen. Leider ist die Trainingssituation bei einigen Vereinen noch nicht so, dass ein sinnvoller Wettkampf mit 6 Geräten durchgeführt werden kann. Weiterführende Wettkämpfe auf Verbands- und Rheinland-Pfalz-Ebene wurden ebenfalls für dieses Jahr abgesagt. Darüber hinaus sind die Inzidenzen in den letzten Tagen nochmal deutlich nach oben geschossen und liegen im Landkreis Birkenfeld schon bei deutlich über 100.
Wir werden daher auch die für den 07. und 14.09.2021 geplanten Kampfrichterlehrgänge nicht durchführen.
Mit den Rundenwettkämpfen GTm warten wir mal noch die Entwicklung im nächsten Monat ab. Im weiblichen Bereich wurden die Rundenwettkämpfe schon abgesagt. Ob im nächsten Jahr ein Tag des Gerätturnens stattfindet ist auch noch fraglich. Wir werden die Siegerehrung daher im Zweifelsfall beim Rückrundenwettkampf durchführen.
Geplant war die Hinrunde am 06.11.2021 in Rüdesheim und die Rückrunde am 30.01.2022 in Sobernheim. Einen Kampfrichterlehrgang hatten wir davor für den 26.10.2021 geplant.

Christian Simon
Fachwart Gerätturnen männlich
im Turngau Nahetal

 

Drucken

Jahrestagung der Wanderwarte

2021 08 28 SV Meckenbach Wandertagung

Am Samstag, den 28. August 2021 trafen sich um 14:00 Uhr die Wanderwarte aus dem Turngau Nahetal beim SV 1974 Meckenbach.
Insgesamt 11 Teilnehmer konnte Wanderwart Wolfgang Lambio in der Vereinsgaststätte des SV Meckenbach willkommen heißen.

pdf Bericht

 

Drucken

Turnrat 2021

2021 08 26 Turnratsitzung

Die Teilnehmer freuten sich auf das Wiedersehen nach 16 Monaten Corona-Pandemie

pdf Bericht

   

Drucken

Leichtathletik-Training Turngau Nahetal

Für die Mehrkämpfer des Turngau Nahetal besteht die Möglichkeit die Leichtathletik-Disziplinen auf dem Sportplatz „Auf Kyrau“ in Kirn zu trainieren. Trainingszeit mittwochs von 17:00 bis 18:30 Uhr.
Auskunft :  Fachwart Leichtathletik Niklas Hahn

Tel. 06784/1527
Mobil: +49 173 4363156
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken

Endlich wird wieder trainiert

2021 06 28 TuS Monzingen

Die Turnerinnen und Turner freuen sich wieder über die Rückkehr in die Turnhallen. Während der Corona-Pause mussten viele Vereine das Training leider ausfallen lassen. Jetzt soll wieder durchgestartet werden. Die Kids des TuS 04 Monzingen (oben im Bild) freuten sich auf jeden Fall, dass sie wieder an die Turngeräte durften. (Foto: Thies)

pdf Zeitungsbericht

 

Drucken

Vorstandssitzung Turngauvorstand

2021 06 24 TGN Vorstand Schorsch 1Dank der Lockerungen konnte sich der Turngauvorstand am Donnerstag, den 24. Juni 2021 wieder zu einer Vorstandssitzung im Freien zusammensetzen. Dafür hatte unser Finanzverwalter Peter Jung im überdachten Biergarten des Landhaus St. Johannesberg, direkt am SkyWalk in Hochstetten-Dhaun, alles bestens arrangiert. Turngauvorsitzende Bettina Dickes begrüßte die Vorstandsmitglieder mit einem kleinen Sektempfang. Sie zeigte sich sehr zufrieden, dass alle Vorstandskollegen die Corona-Pandemie bisher gesund überstanden hätten. Ganz besonders begrüßte Bettina unseren Webmaster Hartmut Weschenfelder, der als Gast dem Vorstand eine Buchvorstellung unterbreitete.

pdf Bericht

 

Drucken

Anmeldung Newsletter

Service
des Turngau-Nahetal

Bleiben Sie aktuell.

Hier können Sie sich
zu unserem Newsletter
anmelden.

Die Anmeldung ist vorübergehend abgeschaltet,
da Einbruchsversuche durchgeführt wurden.

Falls Sie sich anmelden möchten, bitte
eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!