HeaderTGN

turnenTR 08 300logo 250

Fachbereich Trampolinturnen

Fachwartin
Stephanie Bucher
Tel. 0671/8960816 
eMail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Wettkampf-Termine Trampolinturnen

No events found.

Medaillen für die MTV Höhenturner

TR 16 10 19Jan Eike Horna, Aurelia Eislöffel, Moritz Best, Sofia Luley, Finja Busch, Jessica Ferreira

Jablonec nad Nisou / Tschechien – am letzten Wochenende der Herbstferien ging es für die MTV Trampolinturner/innen nach Jablonec nad Nisou in Tschechien zum „47th International Trampoline Friendship Cup 2019“ Dieses sehr gut organisierte Event wird von vielen Nationen schon seit Jahren besucht, die Konkurrenz also nicht zu unterschätzen. In diesem Jahr starteten 14 Nationen im Freundschafts-Cup.
Am Freitag starteten zuerst die 11-12-jährigen Mädchen mit dem Einzel-Vorkampf. Hier zeigte sich Finja Busch zum ersten Mal auf internationalem Parkett und machte ihre Sache sehr gut. Sicher präsentierte sie ihre eingeübten Salto-Elemente dem int. Kampfgericht und erreichte mit gespannten Übungsteilen unter 18 Starterinnen einen guten 11. Platz mit 76,810 Punkten.
Darauf folgte die Gruppe der Junior-Girls mit 30 Starterinnen. Hier ging Sofia Luley auf das Wettkampftuch. Mit Pflicht und Kür erreichte sie 80,165 Punkte und belegte einen guten Rang 16 mit einem persönlich zufriedenstellenden Wettkampf. Ihre Synchronpartnerin Jessica Ferreira musste kurzfristig vom Start zurückziehen.
In der Klasse der 13-14-jährigen Mädchen starteten 38 Mädchen mit Aurelia Eislöffel. Sie hatte sich zum Ziel gesetzt ihre Übungen technisch verbessert zu zeigen, in Vorbereitung auch auf die Deutschen Meisterschaften, die am kommenden Wochenende in Dessau anstehen. In der Pflicht begann Aurelia leicht wacklig, konnte sich dann aber stabilisieren und 40,540 Punkte sammeln. In der Kürübung zeigte sie dann ihr Können, erzielte ihre persönliche Bestleistung mit 49,5 Punkten und übernahm damit im starken Teilnehmerfeld die Führung.
Im Finale am darauffolgenden Samstag stand die junge MTV Turnerin unter Druck, die Leistung des Vortages zu wiederholen. Aurelia hielt dem Druck stand und konnte nervenstark ihre Übung noch einmal bestätigen. Mit 48,455 Punkten sicherte sie sich den ersten internationalen Pokal auf Platz 1.
Ihre Synchronpartnerin Maya Möller strahlte ebenso auf Rang 1 in der Altersklasse der 11-12-jährigen.
Gemeinsam gingen die beiden Mädchen im Synchronwettkampf auf Angriff. Sie zeigten eine nahezu perfekte Synchronität und gingen mit 45,620 Punkten und 2,1 Punkten Vorsprung deutlich in Führung. Im Finale mussten die beiden jungen Turnerinnen minimale Korrekturen in der Übung vornehmen und sich mit 0,1 Punkten hinter Dänemark mit Silber zufrieden geben.
Am 2. Wettkampftag gingen auch die MTV Jungs Moritz Best und Jan Eike Horna an den Start.
Jan Eike begann mit einer guten Pflichtübung mit 47,125 Punkten. In der Kür kam er leider zu dicht an den Rand, berührte die Sicherheitsabdeckung und erhielt für 6 Sprünge 32,360 Punkte. Dies reichte im Teilnehmerfeld von 21 Teilnehmern für Platz 17.
Moritz Best hatte in seiner Pflichtübung Flüchtigkeitsfehler in der technischen Ausführung und erhielt 47,560 Punkte. In der Kür ging Moritz etwas zu vorsichtig in den Wettkampf und musste bei einem Standfehler die Sicherheitsmatte in Anspruch nehmen. Dennoch war hier das Glück auf seiner Seite und er konnte als 8. Turner das Finale bestreiten. Im Finale zeigte Moritz dann seine volle Übung und erhielt 54,760 Punkte. Damit konnte er sich am Ende auf dem Siegerpodest über Bronze freuen.
Jan Eike und Moritz starteten gemeinsam auch als Synchronpaar in Vorbereitung auf Deutsche Synchronmeisterschaften im November in Worms. Hier Tschechien turnten sich die beiden mit 76,170 Punkten als zweitbestes Paar hinter den Österreichern Benny Wizany und Martin Spatt ins Finale. Mit einer leichten aber gelungenen Finalübung eroberten die beiden MTVler Silber hinter der Schweiz und verwiesen Österreich auf den Bronzerang.
(Ingrid Eislöffel)

   

Drucken

Trampolinturnen für Erwachsene

Ab Mittwoch, dem 23.10.2019, bietet die Trampolinabteilung des MTV Bad Kreuznach einen neuen Kurs für Erwachsene an. Der Kurs umfasst 6 Übungseinheiten und findet jeweils mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der MTV–Halle, Konrad-Frey-Straße 16, statt.
Kosten für Nichtmitglieder 35 € und für Mitglieder 24 €. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein späterer Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.
Nähere Informationen erhalten Sie von Felizitas Wilhelm unter 06703-3070174 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Drucken

Berichte Fachbereich Trampolinturnen